Grundstücks-, WEG- und Nachbarrecht

Wir beraten in allen Fragen des Bauträgerrechts, insbesondere zur Fälligkeit von Raten, Verzug und Mängeln am Sonder- und Gemeinschaftseigentum. Darüber hinaus unterstützen wir WEGs, einzelne Erwerber oder Verwalter umfassend in allen Fragen des WEG-Rechts. Wir beraten hier insbesondere zur Gestaltung und Auslegung des Verwaltervertrags, zur Beschlussaufstellung bei komplexen Themen, Beschlussanfechtung, Nichtigkeit von Beschlüssen und der – sehr weit reichenden – Verwalterhaftung.

Des Weiteren sind Gegenstand unserer Beratung alle Fragen rund um die Rechte und den Erwerb von Grundstücken. Zu unseren Tätigkeitsschwerpunkten gehören Erwerb und Veräußerung von Eigentum sowie der grundstücksgleichen Rechte wie Erbbaurechte, die Bestellung, Änderung und Löschung von beschränkt dinglichen Rechten wie Grunddienstbarkeiten, beschränkt persönlichen Dienstbarkeiten, Nießbrauch, Reallast, dingliches Vorkaufsrecht und Grundpfandrechten (Hypothek, Grundschuld, Rentenschuld). Wir nutzen hierbei unsere engen und langjährigen Beziehungen zu angesehenen Notariaten.

Zudem kooperieren wir mit namhaften Startups, um Ihre Dokumente rund um Ihr Eigentum mit künstlicher Intelligenz effizient zu organisieren. Unsere Beratung baut auf dieser Datenorganisation auf. Dies führt zu einer spürbaren Verminderung der Beratungskosten, weil sich unsere Beratung auf die wesentlichen Dokumente mit rechtlichen Inhalten beschränkt. Andere Dokumente werden über einen gemeinsam festgelegten Filter vorher über die mit der künstlichen Intelligenz festgelegten Dokumentenstruktur ausgelagert.

Und schließlich beraten wir umfassend zu nachbarrechtlichen Problemstellungen, insbesondere bei Projektentwicklungen, Bauträger- und Neubauvorhaben. Im Mittelpunkt unserer Beratung stehen hier u.a. Baulärm, Beweissicherung, Hammer- und Leiterschlagsrecht, Kranschwenkrechte, Einsatz von Ankern, Unterfangung, Immissionen usw. Daneben beraten wir zu Überbau, Abstandsflächen, Grenzabständen, Wurzel- und Baumpflege sowie nachbarrechtlichen Ansprüchen aus § 906 BGB, z. B. aufgrund von Erschütterungen.

Leistungen

  • Vormerkung und grundstücksgleiche Rechte (Erbbaurecht)

  • Kreditsicherung durch Grundpfandrechte (Grundschuld, Hypothek, Rentenschuld)

  • Grunddienstbarkeiten

  • Sach- und Rechtsmängel an Grundstücken

  • Gewährleistungsausschluss und Arglisthaftung

  • Nachbarrecht (Grenze, Kranschwenkrecht usw.)

  • Nachbarschaftsvereinbarungen

  • WEG-Recht (Mängelansprüche gegen Bauträger, Beschlussfassung und -anfechtung usw.),

  • Maklerrecht

  • Prozessführung, Streitschlichtung und Konfliktmanagement

  • Muster, Dokumentations- und Arbeitshilfen

  • Schulungen und Seminare

Ihre Ansprechpartner

Dr. Maximilian R. Jahn

Standort Frankfurt a. M.
T +49 69 9897278-00
F +49 69 9897278-99
jahn@jahnhettler.de

Dr.-Ing. Steffen Hettler (M.Sc.)

Standort München
T +49 89 5880856-00
F +49 89 5880856-99
hettler@jahnhettler.de