Prozessführung und Streitschlichtung

Die Frage, ob unsere Anwältinnen und Anwälte eine Robe besitzen, stellt sich nicht – alle sind auch durchsetzungsstarke Prozessrechtler. Dennoch sind sie keine „Streithansel“. Eine exzellente außergerichtliche Beratung und zielführende Vertragsgestaltung setzt jedoch voraus, dass man alle Optionen und Szenarien soweit möglich antizipiert. Das Ziel der Beratung bleibt eine pragmatische Lösung unter weitestmöglicher Durchsetzung der Interessen des Mandanten.

Wo sich Konflikte durch transparente Verträge und eine klare Kommunikation nicht vermeiden lassen, begleiten wir Mandanten in Verfahren vor den Zivil- und Verwaltungsgerichten, vor den Vergabekammern aber auch im Rahmen von Schieds-, Mediations- und Adjudikationsverfahren und sind auch als Schiedsrichter bei Schiedsgerichten tätig. Vor Gericht setzen wir die Interessen unserer Mandanten souverän, verhandlungssicher und mit der erforderlichen Härte durch. Ihren Prozesserfolg gewährleisten neben einem fundierten wissenschaftlichen Ansatz und materiell-rechtlichem Expertenwissen eine intime Kenntnis des einschlägigen Prozessrechts.

Wir werden seit Jahren mit großen und sehr großen (Bau-) Prozessen befasst, darunter einige der größten Deutschlands, die wir in Teams aus Spezialisten bearbeiten.

Ihre Prozesse werden „strategisch“ geführt und von Veteranen gelenkt. Im Mittelpunkt der Prozessführung steht eine realistische Einschätzung der Ist-Situation, der Erfolgschancen und die Bewertung und klare Kommuniktation des Prozessrisikos. Anschließend wird eine auf den Fall maßgeschneiderte, kreative Strategie entwickelt, in der auch psychologische und emotionale Komponenten Berücksichtigung finden. Wir wissen, wann wir den „Holzhammer“ und wann das „Skalpell“ einsetzen müssen. Nicht selten ist es auch geschickter, „über die Bande zu spielen“ und „weiche“ Faktoren zu berücksichtigen, als unmittelbar einen reinen „Abnutzungsprozess“ zu führen, der u. U. allein von der Beweislast und dem Ausgang der Beweisaufnahme abhängt. Das Verhalten des Gegners – und wichtiger noch: des Gerichts – wird mit Weitsicht und Marktkenntnis antizipiert. Wir wissen, dass auch Aufwand und Kosten den wirtschaftlichen Erfolg eines Prozesses bestimmen – und handeln entsprechend. Unsere Anwältinnen und Anwälte sind überzeugungsstarke Persönlichkeiten und beherrschen (und nutzen) bei Vergleichen die gesamte Bandbreite moderner Verhandlungstechniken.

Wir machen Ihre Sache zu unserer; wir kämpfen für Sie – mit vollem Einsatz, Mut und mit Leidenschaft, verhandlungssicher, reaktionsstark, wendig, kreativ, schlau und taktisch klug.

Leistungen

  • Prozessführung

  • Großprozesse

  • Musterprozesse und Verbandsklagen

  • Schiedsverfahren / Schiedrichter

  • Konfliktmanagement am Bau

  • Adjudikation

  • Schlichtung

  • Mediation

  • Schiedsgutachten

  • SLBau, SOBau, DIS, DIS-AVO

Ihre Ansprechpartner

Dr. Maximilian R. Jahn

Standort Frankfurt a. M.
T +49 69 9897278-00
F +49 69 9897278-99
jahn@jahnhettler.de

Dr.-Ing. Steffen Hettler (M.Sc.)

Standort München
T +49 89 5880856-00
F +49 89 5880856-99
hettler@jahnhettler.de