Datum: 18.05.2021
Veranstaltungsort: BFW Online Seminar
Referent: Sebastian Eufinger

Jahn Hettler Rechtsanwälte PartG mbB

Standort Frankfurt a. M.
T +49 69 9897278-11
F +49 69 9897278-99
jahn@jahnhettler.de

Jahn Hettler Rechtsanwälte PartG mbB

Standort Frankfurt a. M.
T +49 69 9897278-21
F +49 69 9897278-99‬
bauer@jahnhettler.de

Ziel des Seminars:

Ein Bauvorhaben ohne Mängel gibt es nicht. Dabei sind insbesondere in der Leistungskette eine Vielzahl von Beteiligten involviert, die bei Auftreten von Mängeln stets gesondert zu betrachten sind: Planer, Nachunternehmer, Generalunternehmer, Erwerber / WEG usw.

Bei der Geltendmachung oder Abwehr von Mängelrechten ist zu berücksichtigen, dass die Rechtsprechung sich nach wie vor rasant weiterentwickelt. Mehrere Grundsatzentscheidungen des Bundesgerichtshofs haben praxisrelevante Neuerungen mit sich gebracht, die wirtschaftliche Auswirkungen auf Ihre Projekte haben können und über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Aufsehen erregten die Entscheidungen des BGH, dass Mängelrechte grundsätzlich nicht vor Abnahme in Betracht kommen, aber auch, dass Mängelbeseitigungskosten nicht mehr nur fiktiv berechnet werden können. Ein effektives Mängelmanagement erfordert deshalb neben einem klaren Verständnis der Anspruchskonstellationen, auch die Kenntnisse der aktuellen Rechtsprechung und deren Umsetzung in der Praxis.

Das Seminar zielt darauf ab, den Teilnehmer des „Handwerkszeug“ für einen rechtssicheren Umgang mit Mängeln auf der Basis der aktuellen Rechtsprechung, insbesondere des BGH zu vermitteln. Anhand zahlreicher Arbeitsbeispiele und Praxisfälle werden alle zentralen Rechtsfragen, die sich bei der Abwicklung der jeweiligen Vertragsverhältnisse ergeben, behandelt. Nützliche Praxistipps und Hinweise zur Vertragsgestaltung runden das Seminar ab.

Veranstalter:

BFW – Landesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen Baden-Württemberg e. V.

Hospitalstr. 35
70174 Stuttgart

T +49 711 870380-0
F +49 711 870380-29

info@bfw-bw.de
www.bfw-bw.de

Weitere Informationen und Anmeldeinformationen zum Seminar hier