Seminare2023-05-17T17:25:04+02:00

SEMINARE

15.06.2024 – Sachkundiger Fachplaner – Bauwerkinstandsetzung

Für die erfolgreiche Instandsetzung von Gebäuden im Bestand und zur erfolgreichen Sanierung historischer Bausubstanz sind umfangreiches fachliches Hintergrundwissen, ein grundlegendes Verständnis bauphysikalischer Zusammenhänge und entsprechende Erfahrungen nötig...
Datum: 15.06.2024
Ort: Eipos Seminar Dresden
Referent: Sebastian Eufinger

weiterlesen

24.06. – 25.06.2024 – 2-Tages-Seminar: Vergütung bei Sachnachträgen und Nachträgen wegen gestörtem Bauablauf – Alles, was rechtlich und baubetrieblich für Auftraggeber und Auftragnehmer wichtig ist

Die Frage, ob und weshalb der Auftragnehmer zusätzliche Vergütung verlangen kann, entscheidet regelmäßig über den wirtschaftlichen Erfolg eines Projekts. Das Seminar vermittelt den Teilnehmern das "Handwerkszeug" ...
Datum: 24.06. - 25.06.2024
Ort: IBR-Seminar Mannheim
Referent: Dr. Maximilian R. Jahn

weiterlesen

Expertendialog privates Baurecht am 03.07. und 10.07.2024

Jahn Hettler Rechtsanwälte lädt ein zum 2. Expertendialog für Entscheider.
Das neue Bauvertragsrecht ist zwar seit sechs Jahren in Kraft ist. Dennoch bleibt es insbesondere bei den „großen Themen“ wie Leistungsverweigerung bei nicht bezahlten Rechnungen, tatsächlich erforderlichen Nachtragskosten und bauzeitlichen Ansprüchen ein weites Feld...
Am 03.07.2024 in Frankfurt a. M., am 10.07.2024 in München.

09.09.2024 – Pauschalpreisvertrag und Nachtragsvergütung Wann kann der Auftragnehmer (k)eine Preisanpassung verlangen? Wann kann der Auftragnehmer (k)eine Preisanpassung verlangen?

Die - im Baurecht allgegenwärtige - Frage, unter welchen Voraussetzungen der Auftragnehmer zusätzliche Vergütung verlangen kann, ist auch für erfahrene Vertragsanwender bei komplexen Pauschalpreisverträgen...
Datum: 09.09.2024
Ort: IBR-Seminar Mannheim
Referent: Dr. Maximilian R. Jahn

weiterlesen

09.10.2024 – Der Mieterausbau: Alles, was man rechtlich zu Verträgen über den Mieterausbau wissen muss

Beim Mieterausbau steht der Projektentwickler / Vermieter in der Regel zwischen den Stühlen. „Nach oben“ muss er die Baubeschreibung, Termine und das Budget einhalten. „Nach unten“ muss er Kosten, Qualitäten und Termine gegen den mit dem Mieterausbau beauftragten Generalunternehmer oder die Gewerke durchsetzen...
Datum: 09.10.2024
Veranstaltungsort: Sofitel Frankfurt a.M.
Referent: Dr. Maximilian R. Jahn, Dr.-Ing. Steffen Hettler

weiterlesen

10.10.2024 – Ansprüche gegen die (Projekt-) Versicherung aufbauen und durchsetzen:

Häufig werden Ansprüche gegen die eigene (Projekt-) Versicherung oder Versicherung des Vertragspartners "liegen gelassen" und damit "verschenkt". Der Grund hierfür sind Schwierigkeiten bei der Identifikation, Aufbau und Durchsetzung dieser Ansprüche...
Datum: 10.10.2024
Ort: IBR-Hybrid-Seminar
Referenten: Dr. Maximilian R. Jahn, Christin Schleehahn

weiterlesen

30.10.2024 – Halbtagesseminar: Insolvenzvermeidung bei Objektgesellschaften und Bauunternehmen – Planinsolvenz als Restrukturierungsoption

Die immer weiter steigenden gesetzlichen Anforderungen, Materialpreisentwicklung, Lieferschwierigkeiten, Baulandverknappung und schließlich die Zinswende sowie die restriktive Kreditvergabe der Banken haben zu einem noch nie da gewesenen Einbruch bei Wohnneubauprojekten geführt...
Datum: 30.10.2024
Ort: IBR-Online-Seminar
Referent: Dr. Maximilian R. Jahn

weiterlesen