01.12.2022 – IBR Fachanwaltslehrgang – Kündigung von Bauverträgen

2022-12-04T11:24:53+01:00

Datum: 31.03.2023
Ort: IBR Online-Seminar
Referent: Dr. Maximilian R. Jahn
Wenn Konflikte während der Bauabwicklung eskalieren, enden diese nicht selten mit der Kündigung des Bauvertrags. Die Kündigung läuft dabei zumeist auf eine „Alles oder Nichts“-Situation hinaus: je nachdem, ob ein wichtiger Grund vorliegt, kann die eine oder andere Seite weitreichende Ansprüche geltend machen.
weiterlesen

01.12.2022 – IBR Fachanwaltslehrgang – Kündigung von Bauverträgen2022-12-04T11:24:53+01:00

20.10.2022 – Halbtagesseminar: Kündigung und Abrechnung von Bauverträgen

2022-10-20T22:32:19+02:00

Datum: 20.10.2022
Ort: IBR Online-Seminar
Referent: Dr. Maximilian R. Jahn
Wenn Konflikte während der Bauabwicklung eskalieren, enden diese nicht selten mit der Kündigung des Bauvertrags. Die Kündigung läuft dabei zumeist auf eine „Alles oder Nichts“-Situation hinaus: je nachdem, ob ein wichtiger Grund vorliegt, kann die eine oder andere Seite weitreichende Ansprüche geltend machen.
weiterlesen

20.10.2022 – Halbtagesseminar: Kündigung und Abrechnung von Bauverträgen2022-10-20T22:32:19+02:00

04./05.10.2022 – 2-Tages-Seminar: Vergütung bei Sachnachträgen und Nachträgen wegen gestörten Bauablaufs

2022-10-19T22:34:59+02:00

Datum: 04./05.10.2022
Ort: IBR-Seminarzentrum Mannheim
Referent: Dr. Maximilian R. Jahn
Die Frage, ob und weshalb der Auftragnehmer zusätzliche Vergütung verlangen kann, entscheidet regelmäßig über den wirtschaftlichen Erfolg eines Projekts. Das Seminar vermittelt den Teilnehmern das "Handwerkszeug" für einen rechtssicheren Umgang mit Sach- und Störungs- bzw. Bauzeitnachträgen.
weiterlesen

04./05.10.2022 – 2-Tages-Seminar: Vergütung bei Sachnachträgen und Nachträgen wegen gestörten Bauablaufs2022-10-19T22:34:59+02:00

20.09.2022 – Grundlagen der sicheren Projektabwicklung

2022-09-22T19:05:53+02:00

Datum: 20.09.2022
Veranstaltungsort: BFW virtuell
Referent: Dr. Maximilian R. Jahn

Eine effiziente und erfolgreiche Projektabwicklung setzt die Beachtung bestimmter rechtlicher Grundlagen voraus. So sollte beispielsweise stets ein klar strukturiertes Vertragswerk Grundlage für die Arbeiten sein. weiterlesen

20.09.2022 – Grundlagen der sicheren Projektabwicklung2022-09-22T19:05:53+02:00

13.09.2022 – Pauschalpreisvertrag und Nachtragsvergütung: Wann kann der Auftragnehmer (k)eine Preisanpassung verlangen?

2022-09-22T19:04:49+02:00

Datum: 13.09.2022
IBR-Online-Seminar
Referenten: Dr. Maximilian R. Jahn
Die - im Baurecht allgegenwärtige - Frage, unter welchen Voraussetzungen der Auftragnehmer zusätzliche Vergütung verlangen kann, ist auch für erfahrene Vertragsanwender bei komplexen Pauschalpreisverträgen mit (teil-)funktionaler Leistungsbeschreibung schwierig zu beantworten.
weiterlesen

13.09.2022 – Pauschalpreisvertrag und Nachtragsvergütung: Wann kann der Auftragnehmer (k)eine Preisanpassung verlangen?2022-09-22T19:04:49+02:00

28.04.2022 – ESG in der Bau- und Immobilienwirtschaft – Workshop in München

2022-04-30T19:00:41+02:00

Wir möchten Sie herzlich zu unseren Vertrags-Workshops einladen, die konkret und abseits aller „politischen Sprechblasen“ zum Thema Nachhaltigkeit die Auswirkungen von ESG auf Ihre Projekte und Verträge zum Gegenstand haben. Insbesondere: was gilt es für Sie bei Neubauvorhaben als auch beim Bauen in Bestand im Rahmen der Vertragsgestaltung bei der Umsetzung von ESG bei Projektsteuerungs-, Planer- und Bauverträgen zu beachten?
Die Workshops werden an allen drei Standorten angeboten.
München
Datum: 28.04.2022
Uhrzeit: 13:00–17:00 Uhr
Referent: Dr.-Ing. Steffen Hettler, M.Sc; Prof. Dr.-Ing. Gerd Maurer

weiterlesen

28.04.2022 – ESG in der Bau- und Immobilienwirtschaft – Workshop in München2022-04-30T19:00:41+02:00

21./22.03.2022 – 2-Tages-Seminar: Vergütung bei Sachnachträgen und Nachträgen wegen gestörtem Bauablauf (zusammen mit Dr. Mechnig)

2022-03-29T21:43:37+02:00

Alles, was rechtlich und baubetrieblich für Auftraggeber und Auftragnehmer wichtig ist
Die Frage, ob und weshalb der Auftragnehmer zusätzliche Vergütung verlangen kann, entscheidet regelmäßig über den wirtschaftlichen Erfolg eines Projekts. Das Seminar vermittelt den Teilnehmern das "Handwerkszeug" für einen rechtssicheren Umgang mit Sach- und Störungs- bzw. Bauzeitnachträgen.
Datum: 21./22.03.2022
Veranstaltungsort: IBR-Seminarzentrum Mannheim
Referent: Dr. Maximilian Jahn

weiterlesen
21./22.03.2022 – 2-Tages-Seminar: Vergütung bei Sachnachträgen und Nachträgen wegen gestörtem Bauablauf (zusammen mit Dr. Mechnig)2022-03-29T21:43:37+02:00