/Kanzleinachrichten

04.07.2019: Heute hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass die Mindest- und Höchstsätze der HOAI gegen Europarecht verstoßen und unwirksam sind.

2019-07-04T08:17:40+02:00

Im Vertragsverletzungsverfahren C-377/17 der Europäischen Kommission gegen Deutschland hat der Europäische Gerichtshof heute entschieden, dass die Mindest- und Höchstsätze der HOAI unvereinbar mit EU-Recht sind. Die Dienstleistungsrichtlinie (RL 2006/123/EG vom 12.12.2006) sei insoweit von der Bundesrepublik Deutschland nicht umgesetzt.

weiterlesen

04.07.2019: Heute hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass die Mindest- und Höchstsätze der HOAI gegen Europarecht verstoßen und unwirksam sind.2019-07-04T08:17:40+02:00

30.06.2019 – Halbzeit JAHN HETTLER auf klarem Expansionskurs

2019-07-01T16:10:24+02:00

Nach einem halben Jahr zieht JAHN HETTLER Bilanz. Der hervorragende Mandatszugang und -umsatz übertrifft alle Erwartungen: „Wir waren uns sicher, dass die Kanzlei am Markt sehr gut angenommen wird, die tatsächliche Entwicklung übertrifft aber selbst optimistische Erwartungen.

weiterlesen

30.06.2019 – Halbzeit JAHN HETTLER auf klarem Expansionskurs2019-07-01T16:10:24+02:00

17.06.2019 – Zuwachs: Florian Hergesell wechselt zu JAHN HETTLER

2019-07-02T08:22:35+02:00

Der Frankfurter Standort von Jahn Hettler wird durch Herrn Rechtsanwalt Florian Hergesell verstärkt. Herr Hergesell war bislang in der größten Marburger Kanzlei im öffentlichen (Bau-) Recht sowie im Werkvertrags- und Mietrecht tätig.

weiterlesen

17.06.2019 – Zuwachs: Florian Hergesell wechselt zu JAHN HETTLER2019-07-02T08:22:35+02:00